top of page

Bist du Therapeut für Pferde und hast auch das „Problem“, dass du Pferde immer wieder an den selben Stellen therapierst, das Pferd dann für eine gewisse Zeit locker und entspannt ist aber das Pferd sich dann trotzdem nicht langfristig besser bewegt und die Verspannungen wieder zurück kommen?

Viele Pferde haben sich ein kompensatorisches Bewegungsmuster angeeignet. Gründe sind vielfältig:

🔹 falsche Grundausbildung

🔹 Verletzungen

🔹 eingeschränkte Haltung

🔹 mangelndes Wissen der Besitzer

🔹 Gelenksblockaden

🔹 fehlende Stabilität

🔹 mangelnde Mobilität

Durch einmalige Therapie, ist den Pferden vielleicht kurzfristig geholfen aber langfristig fallen die Pferde dann wieder in ihr kompensatorisches Bewegungsmuster. Du als Therapeut bist frustriert, der Besitzer ist frustriert und das Pferd sowieso

Nehmen wir uns doch ein Beispiel an der Therapie von Menschen. Nach Operationen, Verletzungen oder Schmerzen an gewissen Stellen, wird ein „Reha Programm“ verschrieben. Dies beinhaltet unter anderem die Therapie in der Bewegung. In vielen kleinen Schritten und Übungen wird dem Mensch gezeigt, wie er aus den Kompensationen raus kommt und sich wieder gleichmäßig belastet und bewegt.

Was beim Menschen funktioniert, funktioniert auch beim Pferd. Wenn das Pferd behandelt wird, und anschließend in der Bewegung gezeigt wird wie es sich denn effektiv bewegt und der Besitzer das in den Alltag integriert, wird eine Behandlung nachhaltig. Therapeut, Besitzer und Pferde sind zufrieden!

Möchtest du lernen wie du deine Kundenpferde in der Bewegung therapieren kannst und Übungen an die Hand bekommst um den Pferden eine gesunderhaltende Bewegung zu erlernen, dann ist dieser Kurs etwas für dich:

 

Dieser Kurs ist deshalb vorwiegend für Therapeuten gedacht, die Ihren Kundenpferden auch in der Bewegung helfen wollen gewisse Strukturen los zu lassen um dann anschließend dem Pferdebesitzer Übungen an die Hand zu geben, die die Therapie dann unterstützt.

 

"Manchmal muss man den Mut haben, die Richtung zu ändern damit etwas großartiges entstehen kann."

Therapie in Bewegung

€ 449,00Preis
  • 31. Juli 2024

bottom of page